StartseiteKontaktE-MailAnfahrtImpressumAGB's

Schaltausgänge/Schaltsteckdosenleisten

  Zum Schalten und Steuern von Licht, Heizung, Pumpen, Ventilen.....

 

An das System iks aquastar midi, können Sie zusätzlich zu der vorhandenen Schaltsteckdose der Power Station, bis zu zwei Schaltsteckdosenleisten mit jeweils vier Schaltausgängen anschliessen. Die iks Schaltsteckdosenleisten gibt es in zwei Varianten. Zum einen, eine Leiste (Art.-Nr. 1006) bei der die Steckdosen (Ausgänge) vom iks aquastar midi ein bzw. ausgeschaltet werden. Zum anderen gibt es eine dimmbare Variante (Art.-Nr. 1009) bei der die Ausgänge mit Hilfe einer integrierten Phasenanschnittsteuerung gedimmt werden können. Diese Leiste wurde speziell für die Strömungs- und Lichtsimulation entwickelt.

 

  Die Steckdosenleisten sind in verschiedenen Länderausführungen erhältlich.

 

Technische Daten der iks Steckdosenleiste (Art.-Nr. 1006):

  Eingänge: Vier optoentkoppelte Steuereingänge.
  Ausgänge: Vier einzeln schaltbare Steckdosen (230V~/max.16A)
  Schaltleistung: Die maximale Schaltleistung der Leiste beträgt 3600W, wobei diese auch über
     einen einzelnen Kanal geschaltet werden kann.
  Technik: Relais. Der Schaltzustand der Steckdose wird über LED's angezeigt.
  Geometrische Abmessung: 47 x 6,8 x 4,8 cm

 

Anwendungen Steckdosenleiste (Art.-Nr. 1006):

  Regelungen (z. B. Magnetventil bei pH-Wert, Heizstab bei Temperatur)
  Zeitschaltuhren (z. B. verschiedene Lampen, Dosierpumpen, Futterautomaten usw.)
  Strömungssimulation (z. B. Strömungspumpen)
  Intervallfunktionen

 

Technische Daten der dimmbaren iks Steckdosenleiste (Art.-Nr. 1009):

  Eingänge: Optoentkoppelte Steuereingänge.
  Ausgänge: Vier einzeln steuerbare (dimmbare) Steckdosen.
  Schaltleistung: 250W pro Kanal.
  Technik: Phasenanschnittsteuerung
  Geometrische Abmessung: 48 x 8 x 5cm

 

Anwendungen Steckdosenleiste (Art.-Nr. 1009):

  Strömungssimulation (z. B. mit den Strömungspumpen der iks aquastar turbo Reihe)
  Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang
  Mondphasensimulation
  Es dürfen nur Verbraucher angeschlossen werden, welche für den Betrieb mit einer
     Phasenanschnittsteuerung ausgelegt sind.


 

 

startseite E-Mail Sitemap