StartseiteKontaktE-MailAnfahrtImpressumAGB's

Das Temperatur-Modul (Art.-Nr.1004)

Mit dem Temperatur-Modul können Sie die Temperatur präzise und kontinuierlich in Ihrem Aquarium messen und regeln. Dabei haben Sie die Möglichkeit unterschiedliche Regelwerte für Tag und Nacht, sowie für Sommer und Winter vorzugeben. So können Sie naturgetreue Temperaturverläufe in Ihrem Aquarium erzeugen.

 

  Tipp:

Bitte beachten Sie, dass die Größen pH, Sauerstoff und Leitfähigkeit zum teil sehr stark temperaturabhängig sind. Mit Hilfe eines Temperatur-Modules, kann eine automatische Temperaturkompensation sämtlicher Messgrößen durchgeführt werden. So dass ein Temperatur-Modul auch dann äußerst sinnvoll ist, wenn Sie damit keine Temperaturregelung machen möchten.

 

Anwendungsbeispiel

Sie möchten die Bodenheizung, die Hauptheizung (z. B. Heizstab) sowie ein Kühlgerät mit einem Temperatur-Modul steuern. Fallbeispiel: Bei 25°C wird Steckdose 1 mit einer Bodenheizung aktiviert. Reicht die Heizleistung dieser im Winter nicht aus und die Temperatur sinkt ab, wird ein Heizstab bei 24.5°C über Steckdose 2 zugeschaltet. Steigt jedoch im Sommer die Temperatur auf 27°C an, wird ein Lüfter/Kühlgerät auf Steckdose 3 eingeschaltet. Dabei können Sie zusätzlich unterschiedliche Werte für Tag/Nacht und Sommer/Winter vorgeben!

 

Technische Daten

  Messbereich von 0 °C bis 50°C
  Auflösung 0,05º C
  Schalthysterese 0.15°C
  Bis zu acht Regelungen können programmiert werden
  Oberer und unterer Alarmwert
  Hochwertiger Pt1000 Klasse A Sensor

 

TIPp

Bei Alarm SMS auf Ihr Handy! So vermeiden Sie größeren Schaden.

 

 

  zurück zur Auswahl

 

    

     Aquastar Logo

  Das Temperatur-Modul

 Temperatur-Modul

 
startseite E-Mail Sitemap