StartseiteKontaktE-MailAnfahrtImpressumAGB's

Das Pegel-Modul (Art.-Nr. 1005)

Mit dem Füllstands-Modul (Pegelautomatik), können Sie vollautomatisch für einen konstanten Wasserpegel in Ihrem Aquarium sorgen. Besonders hervorzuheben ist der hier verwendete optische Sensor mit integriertem Microcontroller. Zum Schutz der Nachfüllpumpe ist eine Anti-Wellen-Funktion im Sensor eingebaut. So wird ein unnötiges Ein- und Ausschalten der Pumpe unterbunden und deren frühzeitige Zerstörung verhindert. Im Vergleich zu mechanischen Schwimmerschaltern ist der hier eingesetzte Sensor absolut verschleißfrei, hat eine höhere Betriebssicherheit und kann z. B. auch horizontal in einen Tank eingebaut werden. Dadurch ergibt sich für diesen Sensor ein sehr breites Anwendungsgebiet.

 

Für noch mehr Schutz vor einer eventuellen Überschwemmung Ihrer Wohnung sorgt ein zeitgesteuerter Alarm. Das heißt: Wird innerhalb einer bestimmten Zeit der Soll-Füllstand nicht erreicht, wird die Pumpe auf jeden Fall ausgeschaltet. Die Alarmzeit ist dabei von der angeschlossenen Pumpe abhängig und kann vom Benutzer auf einfache Weise frei eingestellt werden.

 

 

Anwendung

  Nachfüllen von verdunstetem Wasser. Hierbei hat sich die Dosierpumpe
  iks Vario LP180 (Art.-Nr.2000) seit Jahren bewährt.
  Keine lästigen Wasser- und Salzränder
  Praktisch keine Dichteschwankungen im Meerwasseraquarium
  Auch als Überlaufschutz (Ablassen) einsetzbar

 

Technische Daten

  Schalthysterese ca. 2mm
  Bis zu acht Regelungen können programmiert werden
  Zeitgesteuerter Alarm für maximale Sicherheit

verschleißfreier optischer Sensor mit integriertem Microcontroller

 

 

TIPp

Bei Alarm SMS auf Ihr Handy! So vermeiden Sie größeren Schaden.

 

 

  zurück zur Auswahl

 

 

  Das Pegel-Modul

 

 
startseite E-Mail Sitemap